JugendMedienEvent 2012

Das JugendMedienEvent 2012
20. bis 23. September in Frankfurt und Mainz

Eine „ausgezeichnete“ Idee

Das JugendMedienEvent ist ausgewählter Ort

Jedes Jahr kürt die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ zusammen mit der Deutschen Bank, die 365 besten Ideen in ganz Deutschland und zeichnet sie als „Ausgewählter Ort“ aus.

In diesem Jahr hat sich die Junge Presse mit dem Konzept des JugendMedienEvents beworben. Vor wenigen Monaten gab die Initative dann bekannt: „Ihr seid dabei!“. Somit ist das JugendMedienEvent einer von 365 ausgewählten Orten.

Die offizielle Übergabe der Trophäe fand am Eröffnungsabend statt. Dazu kamen Uli Quaas von der Initiative und Christoph Blumenthal von der Deutschen Bank nach Mainz und übergaben Marcus Hammes, Vorsitzender der Jungen Presse und dem Planungsteam des JugendMedienEvents die Trophäe. Zudem machten die beiden Redner Uli Quaas und Christoph Blumentahl klar, das es wichtig ist, junge Medienmacher zu haben, die neugierig genug sind. Dafür sei das JugendMedienEvent wie geschaffen.

Anschließend wurden die Gewinner des Deutscher Schülerzeitungspreis ausgezeichnet und prämiert.

no images were found

Hauptveranstalter und Partner Junge Presse e.V. ZDF BPB Axel Springer Akademie